La dégustation

Ivan Calbérac

Ein grummliger Weinhändler, sein kiffender Praktikant, Hortense, die ganz entschlossen Mutter werden will, kombiniert zu einer herzigen Liebesgeschichte mit viel «Savoir-vivre».

Jaques (Bernard Campan) ist Weinliebhaber aus Leidenschaft, trinkt dabei selbst viel zu viel und betreibt einen kleinen Laden, der kurz vor dem finanziellen Ruin steht. Hortense (Isabelle Carré), die sich für gemeinnützige Zwecke engagiert und entschlossen ist, nicht als alte Jungfer zu enden, betritt eines Tages seinen Laden und beschliesst, sich für einen Weinverkostungs-Workshop anzumelden. Der grummlige Weinliebhaber und die redselige Frau scheinen wie füreinander geschaffen, und nach einer gemeinsamen Weinprobe könnte es in eine gemeinsame Zukunft gehen. Was als locker flockig herzige Liebesgeschichte beginnt, wird in der zweiten Hälfte deutlich ernsthafter und gehaltvoller – zu Freuden der Darsteller, die nun aus dem Ganzen schöpfen können.

La dégustation

Dauer

92 Minuten

Sprache

F/d

Alter

12

Genre

Komödie

Produktion

2022, Frankreich

Besetzung

Isabelle Carré, Bernard Campan, Mounir Amamra, Geneviève Mnich

Heute
So
Di
Mi

Zum Reservieren auf den jeweiligen Tag klicken