La vérité

2019, Frankreich, Drama

Der japanische Regiestar Hirokazu Kore-eda ("Shoplifters") hat sich einen Ausflug nach Paris gegönnt und Catherine Deneuve beinah sich selbst spielen lassen in:  "La vérité - Leben und lügen lassen".

Schauspielerin Fabienne (Catherine Deneuve) gilt als Ikone des französischen Kinos. Als ihre Memoiren veröffentlicht werden, kehrt ihre Tochter Lumir (Juliette Binoche), selbst erfolgreiche Drehbuchautorin, mit Ehemann Hank (Ethan Hawke) und dem gemeinsamen Kind von New York nach Paris zurück. Das Wiedersehen von Mutter und Tochter ist mit grossen Spannungen verbunden, wobei in dessen Verlauf pikante Wahrheiten ausgesprochen werden und verschiedenste Geheimnisse ans Licht kommen.
Nach dem preisgekrönten «Shoplifters» ist «La vérité» Kore-edas erster ausserhalb von Japan inszenierter Spielfilm. Das Familiendrama eröffnete die diesjährigen Internationalen Filmfestspiele von Venedig und feierte seine Schweizer Premiere am Zurich Film Festival.

La vérité

Dauer: 107 Minuten

Sprache: F/d

Alter: 12

Regie: Hirokazu Kore-eda

Besetzung: Catherine Deneuve, Juliette Binoche, Ethan Hawke, Manon Clavel, Alain Libolt, Ludivine Sagnier

Heute
keine
Spielzeit
Fr
keine
Spielzeit
Sa
keine
Spielzeit
Mo
keine
Spielzeit
Di
keine
Spielzeit
Mi
keine
Spielzeit

Zum Reservieren auf den jeweiligen Tag klicken