Mare

2020, Schweiz, Drama

Mare führt ein durch Mann und Kinder ausgefülltes, aber keineswegs erfülltes Leben und sehnt sich nach einem eigenen Job und Unabhängigkeit. Eines Tages zieht ein jüngerer Mann ins Nachbarhaus....

Geflogen ist Mare noch nie, obwohl sie mit ihrem Mann und den drei Kindern im Teenager-Alter direkt neben dem Flughafen lebt. Sie liebt ihre Familie, auch wenn sie ihr manchmal ganz schön auf die Nerven geht. Mare sehnt sich nach einem eigenen Job und mehr Unabhängigkeit. Ihr Mann ist ihre Jugendliebe, doch als eines Tages ein jüngerer Mann ins Nachbarhaus zieht, überschreitet Mare eine Grenze. Nach "Das Fräulein" und "Cure" sorgte die Zürcher Regisseurin Andrea Staka mit ihrem neuen Film für Aufsehen an der Berlinale.

Mare

Dauer: 95 Minuten

Sprache: Ov/d/f

Alter: 12

Regie: Andrea Staka

Besetzung: Marija Skaricic, Mateusz Kościukiewicz, Goran Navojec, Mirjana Karanovic, Arta Dobroshi