Die Kleine Laterne: Unterschiede

19

Feb

2 von 3

Die Kleine Laterne: Unterschiede

4- bis 6-Jährige entdecken das Kino mit ihren Eltern

Begebe dich auf eine Reise durch verschiedene Filmgenres. Sind animierte Filme eigentlich dasselbe wie Trickfilme?

19. Februar 2022, 10:00 Uhr @Saal1
Reservation (empfohlen) bis 24h vorher unter https://www.kleinelaterne.org/kinos/wattwil
Dauer: 1 Stunde

In dieser Vorstellung erfährst du, dass nicht alle Filme Trickfilme sind. Du lernst verschiedene Filmgenres kennen, so zum Beispiel Puppentrickfilme, computeranimierte Filme oder auch Realfilme mit echten Schauspielern und wirklichen Schauplätzen. Mit Hilfe des Film-Entdeckers kannst du verschiedene Filme erkennen und unterscheiden.

Im ersten Teil der Veranstaltungen werden die Kinder von einem ausgebildeten Theaterpädagogen spielerisch an das jeweilige Thema der Vorstellung herangeführt. Dies ermöglicht den jungen Kinobesucherinnen und Kinobesuchern einen behutsamen und erlebnisorientierten Einstieg in das Medium Film. Der zweite Teil der Vorstellung besteht aus mehreren Kurzfilmen, die sorgfältig und altersgerecht ausgewählt werden. Dank den vorangehenden Erklärungen sind die 4- bis 6-Jährigen nun in der Lage, Filme und andere Medien besser zu verstehen, einzuordnen und auch bewusster zu konsumieren.

Teilnehmende
Portrait Flückiger Matthias
Matthias Flückiger

Filmentdecker und Schauspieler

CHF 10.- | Für Angehörige der Schulgemeinde Wattwil-Krinau ist der Eintritt kostenlos.

Plätze
Die Kleine Laterne: Unterschiede
Weitere Events aus dieser Event-Reihe: